Ich begrüße dich zu meinem sehr exklusiven Retreat-Erlebnis für Gesundheit, Regeneration und Befreiung!

Die Leber ist als zentrales Stoffwechsel- und Filter-Organ unseres Körpers für viele wichtige Funktionen verantwortlich. So wandelt sie nicht nur Nährstoffe aus dem was wir essen in für uns verwertbare Stoffe um, sondern speichert auch wichtige Reserven für Notfälle.

Eine weitere wichtige Funktion ist die Entgiftungsfunktion. Die Leber fängt giftige Substanzen aber auch Erreger ab und leitet sie entweder über die Nieren bzw. den Darm wieder aus oder verpackt diese sicher, und parkt sie zwischen bis der richtige Zeitpunkt zur Ausleitung gegeben ist.   

Leider ist es heutzutage so, dass unsere Leber durch das konstante Überangebot an Nahrung, oftmals auch der falschen Nahrung und zahlreicher Umwelteinflüsse kaum eine Chance erlangt sich von den Altlasten zu befreien.

Aus ganzheitlicher Sicht wird die Leber jedoch nicht nur auf physische Weise beeinflusst sondern auch auf psychische Weise durch unsere Emotionen und Gedanken wie z.B. Wut, Zorn, Aggressionen, Neid, Hass und Stress. 

Deshalb ist es wichtig auch unseren Geist zu reinigen, Verbitterungen anzunehmen und sie dadurch zu lösen. 

Auch hier setzt dieses Retreat an und wir werden mit Hilfe gemeinsamer Gespräche und Meditationen an diesen Emotionen und Gedankenmustern arbeiten.

In diesem Retreat erhält deine Leber die Pause, die sie verdient. Sie wird zunächst befreit, dann zum Loslassen vorbereitet  und anschließend in einen tiefen Reinigungsmodus gelangen.

Deine Leber braucht Mitgefühl, Unterstützung und Liebe. Genau das bietet dieses Leber Retreat.

Wir werden jeden Tag bestimmte Lebensmittel in unseren Speiseplan integrieren, die die Leber in ihrer Entgiftungsarbeit unterstützen, sie aber zugleich nicht überlasten. Außerdem lernst du wie du deine Leber auch im Alltag weiterhin in ihrer Entgiftungsarbeit unterstützen kannst.

Melde dich jetzt an!

Das Retreat findet auf der Sonneninsel Mallorca statt, in der Nähe der Hauptstadt Palma.
Die Teilnehmerzahl ist auf 7-8 Personen beschränkt, d.h. schnell sein lohnt sich!

Inklusivleistungen:

  • Transport vom Flughafen und zurück
  • 9 Nächte im DZ
  • Vollpension mit veganer Rohkost und gedünstetem Gemüse, frisch gepressten Säften & Smoothies
  • Tägliche Meditationen
  • Vorträge über verschiedene Lebersymptome und heilende Lebensmittel
  • Food-Demos und Zubereitungskurse für Rezepte
  • Tägliche Bildungsgespräche
  • Gemeinschaftspool
  • Wi-fi
  • und vieles mehr…

Hinweis: Es wird während des Retreats keine klassische Leberreinigung mit Olivenöl und Zitrussaft geben! Bei dieser Leberreinigung geht es um eine sanfte Reinigung  und die schonende Ausleitung von Giftstoffen. 

Exklusive:

  • Flug nach Palma/Mallorca
  • Verpflegung außerhalb des Retreats
  • Sightseeing

Melde dich jetzt an!

Warum du dich für dieses Retreat entscheiden solltest:

  • Ich war 2017 das erste Mal auf Mallorca und fand es dort einfach wundervoll, vor allem weil die Insel auch für Rohköstler und Veganer so einiges zu bieten hat.
  • Jede Mahlzeit die wir zubereiten werden ist absolut lecker und zugleich heilend. Ein Reinigungsprogramm war noch nie so lecker und sättigend wie dieses. Du wirst es lieben!
  • Du kannst jeden Tag bedenkenlos schlemmen und deinem Körper dabei etwas Gutes tun ohne dabei Angst haben zu müssen and Gewicht zuzunehmen.
  • Während des Retreats wird kein Fleisch, Gluten- oder Milchprodukte serviert. Du wirst erfahren und erleben welche Vorteil und Nutzen ein Verzicht auf diese Lebensmittel mit sich bringt und dass es oft leichter ist als man denkt.
  • Unser Haus besitzt einen Pool der zum baden und schwimmen jederzeit genutzt werden kann.
  • Ich werde täglich Vorträge zu verschiedenen Leberleiden halten, wie:
    • Trägheit der Leber / Fettleber
    • Gewichtszunahme / Permanenter Hunger
    • Völlegefühl, Verstopfung und IBS
    • Diabetes und Blutzucker-Ungleichgewicht
    • Hoher Blutdruck / Hoher Cholesterinwert
    • Chemikalien- und Nahrungsempfindlichkeiten
    • Hautprobleme (Acne, Ekzeme & Co.)
    • Und einiges mehr…..
  • Du wirst in praktischen Anwendungen erfahren, wie du deine Leber pflegst und dadurch dein Leben veränderst. Diese Anwendungen kannst du auch nach dem Retreat in deinen Alltag mit einbauen und fortführen.
  • Es gibt natürlich auch genügend Ruhezeiten am Tag zur Entspannung und Regeneration. Während der Ruhezeiten hast du die Möglichkeit zu schwimmen, dich zu sonnen, über das gelernte nachzudenken, zu meditieren, zu lesen oder um spazieren zu gehen.
  • Dankbarkeitskreise und Meditationen werden Teil unserer Morgen- und Abendroutine sein.
  • Du wirst auf dieser Reise wundervollen Leuten begegnen, möglicherweise sogar Freunden fürs Leben, mit denen du dich auch nach dem Retreat noch über Fortschritte austauschen kannst oder dir Motivation holen kannst.
  • Das Retreat bringt dich zurück zu einem Gefühl der Freude und Zuversicht und du wirst voller Tatendrang in dein neues Leben starten.
  • Worauf wartest du noch? Nutzte jetzt deine Chance und sag JA zu deinem gesundheitlichen Wohlstand!

Melde dich jetzt an!

Beispiel Tagesablauf

Hydration der Leber

Durchspülen des Blutkreislaufs mit Zitronenwasser um angesammelte Giftstoffe zu beseitigen und die Reabsorption dieser zu verhindern.

Morning Meditation

Entweder zur Stärkung des Immunsystems der Leber oder zur Lockerung von Leberfettzellen.

500ml Selleriesaft (pur)

Purer Selleriesaft stärkt die Verdauung von allem was während des Tages gegessen wird. Er enthält wertvolle Vitamine, Mineralstoffe, Elektrolyte und Verdauungsenzyme und hydriert uns auf tiefer zellulärer Ebene. Des Weiteren binden die in ihm enthaltenen Clustersalze sich an Neurotoxine, Dermatoxine und andere virale Abfälle und ziehen diese aus der Leber.

Leber-Frühstück

30 Minuten nach dem Selleriesaft gibt es entweder Obst oder einen leckeren Smoothie voller Antioxidantien, welche die Leber vitalisieren.

Präsentation/Vortrag

Hier lernst du alles über verschiedene Leberleiden.

Vormittagspause

Während dieser Zeit kannst du das gelernte sacken lassen, dich entspannen, schwimmen gehen oder ein Sonnenbad zu nehmen. 😉

Mittagessen: Leber-Salat

Hier gibt es alles was die Leber mit wertvollen Nährstoffen und Mineralien versorgt und sie in ihrer Reinigungsarbeit unterstützt.
Gaaaanz viel Hasenfutter!

Nachmittagsgespräche

Hier sprechen wir über alles rund um das Thema Rohkost und vegane Ernährung.
Haltet eure Fragen bereit!

Nachmittagspause

Ein weiteres mal hast du die Chance dich ganz dir selbst zu widmen und das zu tun was dir Freude bereitet.

Nachmittagssnack: Fruchtige Leckereien

Je nach Belieben mit Sellerie oder Gurken Sticks.

Abendessen: Leber-Salat

Wie bereits zum Mittag gibt es auch abends wieder eine Fülle an Grün mit Gurke, Sellerie, Tomaten und je nach Tag entweder mit Spargel oder Rosenkohl.

Abendspaziergang

Zeit nochmal etwas aktiv zu werden um die Verdauung und den Stoffwechsel anzukurbeln. Außerdem fördert dies einen erholsamen Schlaf.

Hydrierende und Heilende Abendgetränke

Jeden Abend gibt es sowohl Zitronenwasser als auch Hibiskus bzw. Zitronenmelissentee welche die Leber nähren, reinigen und hydrieren.

Abendmeditation

Dies ist die Zeit nochmal in sich zu gehen, in balance und in die innere Ruhe zu kommen.

Hier geht's zur Buchung!

Ich selbst ernähre mich schon seit 2014 vorwiegend ROHköstlich und was ich während meiner rohköstlichen Zeit bis jetzt gelernt und erfahren habe möchte ich gerne an dich weiter geben, damit auch du dich fit, vital und voller Lebensfreude fühlst.
Mein Spezialgebiet ist das Thema Verdauung, da ich selbst immer wieder damit zu tun hatte und über die Jahre so einiges an Erfahrung und Wissen dazugelernt habe. Ein paar meiner Tipps kannst du bereits in meinen Blog-Beiträgen nachlesen: Digestion Tips / Bloatings: what causes them and what to do

Bei weiteren Fragen kannst du dich gerne an mich wenden! 

Tel.: 0049-171-3123692
E-mail: naturallyrawsom@gmail.com

Wichtiger Hinweis:

Ziehe bitte bei gesundheitlichen Beschwerden und Krankheiten einen Mediziner hinzu. Ich gebe keinerlei Heilversprechen ab, noch stelle ich Diagnosen. Ich bin kein Arzt oder Therapeut und lediglich Mediziner und Angehörige der Heilberufe sind dazu berechtigt, eine Diagnose zu stellen und Krankheiten zu behandeln.

Das von mir vermittelte Wissen soll zur Unterstützung und Verbesserung der Gesundheit dienen und stellt kein Heilversprechen dar. Für Fehler, Ungenauigkeiten, Unterlassungen oder andere Widersprüche übernehme ich keinerlei Verantwortung und Haftung. Meine Beratungen und Empfehlungen ersetzten keine ärztlich empfohlene Maßnahme oder Diagnose eines Fachspezialisten und Mediziners. Ich bitte dich bei Problemen einen holistisch arbeitenden Facharzt oder Hausarzt zu konsultieren der eine auf deine spezifischen Bedürfnisse angepasste Anwendung findet.